Handpresso Wild Hybrid – Die mobile Espressomaschine

- 38% Relags Kanne Handpresso Pump, schwarz, One Size, 639001

Seit dem ersten Marktstart in 2008 hat sich Handpresso mit seinen mobilen Espressomaschinen einen Namen gemacht. Sie haben die Welt des Espressogenusses mobiler gemacht und ist sowohl für den Einsteiger, Gelegenheitstrinker aber auch Espressofan geeignet. Handpresso ist dafür bekannt Design mit Funktion zu verbinden und die Bedienung durch den Anwender so leicht wie möglich zu gestalten. Auch mit der Handpresso Wild Hybrid ist das gelungen.

Die Handpresso Wild Hybrid

Die Handpresso Wild Hybrid* richtet sich von der Ausstattung und dem Konzept vor allen Dingen an den mobilen Espressofreund.

Dies kann bereits an dem Firmenkonzept aber auch der flexiblen Handhabe der Handpresso erkannt werden. Die Größe ist kompakt und passt in jedes Handgepäck, ja fast sogar in jede Handtasche oder Aktentasche. Die Espressomaschine ist voll und ganz auf die Funktionalität zum Espressokochen konzeptioniert. Keine überflüssigen Knöpfe oder Einstellmöglichkeiten, einfach nur Espresso zubereiten und genießen.

Der simple Aufbau sollte aber nicht täuschen. Die Handpresso Wild Hybrid ist ein erstklassiger Reisebegleiter und hat einiges unter der schlichten Aufmachung.

Ausstattung und Features

In allen anderen Produktvorstellungen und Tests habe ich angeprangert, dass ihr auf den Stromverbrauch achten solltet. Bei der Handpresso Wild Hybrid braucht ihr euch hierzu keine Gedanken machen denn die benötigt überhaupt keinen Strom. Der Druck wird mit Hilfe einer integrierten Pumpe manuell erzeugt!

Neben der Unabhängigkeit vom Kabel ist die Handpresso wie eingangs schon erwähnt der perfekte Reisebegleiter. Das wird nicht zuletzt durch die Maße aber auch das Fliegengewicht von ca. 500g untermauert.

Die Kompaktheit, Einfacheit und das Gewicht wirken sich erstaunlicherweise nicht auf die Qualität aus. Die verarbeiteten Materialien sind sehr hochwertig, was gerade für den mobilen Einsatz aus meiner Sicht auch sehr wichtig ist denn das Material wird doch mehr strapaziert als die Espressomaschine zu Hause.

Doch weshalb heißt die aktuelle Version Hybrid?

Ganz einfach, die Maschine ist sowohl für gemahlenen Espresso, als auch für E.S.E. Pads geeignet. Somit ist für jeden etwas dabei, außer für denjenigen, der seine Bohnen gerne frisch vor der Zubereitung noch gemahlen haben möchte.

Fazit – Handpresso Wild Hybrid

- 38% Relags Kanne Handpresso Pump, schwarz, One Size, 639001
>

Das Schweizer Taschenmesser unter den Espressomaschinen. Ganz gemäß dem Firmenslogan “Espresso Anywhere” bietet die Handpresso Wild Hybrid* alles für den Espresso zwischendurch und auf Reisen. Doch Vorsicht auf Reisen, die Handpresso könnte das Objekt der Begierde für Langfinger werden, wenn sie unachtsam im Auto gelassen wird.

Mit nicht einmal 100 € erhält man eine Möglichkeit jederzeit sein Lieblingsgetränk zuzubereiten.

Handpresso Wild Hybrid

7.6

Ausstattung

7.0/10

Verarbeitung

8.0/10

Für Einsteiger

8.0/10

Für Liebhaber

7.0/10

Preis/Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Sehr leicht
  • Kein Strom notwendig
  • Mobiler Espresso

Nachteile

  • Nur Espresso möglich
  • Keine Möglichkeit etwas einzustellen

Letzte Aktualisierung am 31.01.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API